arrow_back KommersbuchApp

Turnerstaat

K. Follen. 1817

1. Schalle, du Freiheitssang! walle wie Wogendrang aus Felsen-
brust! Feig bebt der Knechte Schwarm; uns schlägt das Herz so
warm, uns zuckt der Jünglingsarm voll Thatenlust.

2. Gott Vater! dir zum Ruhm flammt deutsches Rittertum in
uns aufs neu; neu wird das alte Band, wachsend wie Feuersbrand:
Gott, Freiheit, Vaterland, altdeutsche Treu!

3. Einfach und gläubig sei, kräftig und keusch und frei Hermanns
Geschlecht! Zwingherrnmacht, Knechtewitz malmt Gottes Racheblitz -
euch sei der Königssitz Freiheit und Recht!

4. Freiheit! in uns erwacht ist deine Geistermacht, dein Reich
genaht. Glühend nach Wissenschaft, blühend in Ritterkraft, sei deutsche
Turnerschaft ein Bruderstaat.

5. Sause, du Freiheitsklang! brause, wie Donnerklang aus Wolken-
brust! Ein Herz, ein Leben ganz stehn wir, ein Sternenkranz, um
einer Sonne Glanz, voll Himmelslust

vertical_align_top