arrow_back KommersbuchApp

Und in dem Schneegebirge (Das Brünnlein)

1. Und in dem Schneegebirge,
da flie�t ein Br�nnlein kalt,
|: und wer das Br�nnlein trinket, :|
bleibt jung und wird nicht alt.

2. Ich hab' daraus getrunken,
so manchen k�hlen Trunk.
|:Ich bin nicht alt geworden, :|
ich bin noch allzeit jung.

3. Ade, mein Schatz, ich scheide,
ade, mein Sch�tzelein!
Wann kommst du aber wieder,
Herzallerliebster mein?

4. Wenn's schneiet rote Rosen
und regnet k�hlen Wein.
Ade, mein Schatz, ich scheide, ade,
mein Sch�tzelein!

5. Es schneit ja keine Rosen
und regnet keinen Wein,
drum kommst du auch nicht wieder,
Herzallerliebster mein!

vertical_align_top