arrow_back KommersbuchApp

Kein schöner Land in dieser Zeit

1. Kein sch�ner Land in dieser Zeit
als wie das uns're weit und breit
|: wo wir uns finden
wohl unter Linden
zur Abendszeit :|

2. Da haben wir so manche Stund
gesessen da in froher Rund
|: und taten singen,
die Lieder klingen
im Eichengrund.: |

3. Da� wir uns hier in diesem Tal
noch treffen so viel hundermal:
|:Gott mag es schenken,
Gott mag es lenken,
er hat die Gnad!:|

4. Jetzt, Br�der, eine gute Nacht!
Der Herr im hohen Himmel wacht,
|: in seiner G�ten
uns zu beh�ten
ist er bedacht.: |

vertical_align_top